Interviewstudie

Eine Untersuchung des Projekts „Radikalisierende Räume“ bestand aus einer Interviewstudie. Dazu wurden in den Untersuchungsstadtteilen Dortmund Nordstadt, Bonn-Tannenbusch und Berlin Neukölln jeweils zehn Interviews mit Fachkräften der Sozialen Arbeit, zehn Teilnehmenden an Angeboten der Sozialen Arbeit vor Ort und zehn Nichtteilnehmenden an Angeboten der Sozialen Arbeit vor Ort geführt. Alle Interviews wurden transkribiert und inhaltsanalytisch ausgewertet. Eine genauere Beschreibung des methodischen Vorgehens und der Stichprobe sowie der verwendeten Interviewleitfäden findet sich im Folgenden.

In Kürze finden Sie hier die Beschreibung der methodischen Vorgehensweise und die genutzten Interviewleitfäden.