Ethnografische Erhebung

Im Rahmen des Projektes „Radikalisierende Räume“ wurde eine ethnografische Teilstudie durchgeführt. Dafür wohnte ein Projektmitarbeiter nacheinander jeweils ein Jahr in der Dortmunder Nordstadt, Bonn-Tannenbusch und Berlin-Neukölln um die lokale Einbettung islamistischer Gruppierungen zu untersuchen. Das methodische Vorgehen wurde dokumentiert und steht zum Download zur Verfügung.

In Kürze finden Sie hier die Beschreibung der methodischen Vorgehensweise.